Profil Englisch
ab Klasse 1 in der
Grundschule Fischbeck

Seit dem Schuljahr 15/16 nutzt die Grundschule Fischbeck ihren pädagogischen
Gestaltungsspielraum, um neben dem besonderen Zusatzangebot für Jahrgang 3/4
„Computerunterricht“ nun auch in den Jahrgängen 1 und 2 neue Akzente zu setzen.
Ab dem 1. Schuljahr ist das Fach Englisch fest im Fächerkanon verankert, um der wachsenden Bedeutung der Sprache gerecht zu werden.

Englisch kennenlernen ab Klasse 1

Grundschulkinder werden schon früh durch die Faktoren Medien, Werbung, Sport und Umgangssprache von englischer Sprache umgeben. Begriffe wie „T-shirt“ oder „Skateboard“ werden von ihnen häufig als „deutsche Wörter“ wahrgenommen. Von diesen Lernvoraussetzungen kann frühes Fremdsprachenlernen profitieren.

Durch das Profil Englisch ab Klasse 1 können die Schüler/innen langsam an die Fremdsprache herangeführt werden. Hörverstehen und Sprechen sind dabei die zentral zu erwerbenden Kompetenzen. Die Englische Sprache wird durch die Lehrperson spielerisch, fantasievoll, kreativ und variantenreich vermittelt. Äußerungen der Kinder werden auf Englisch aufgegriffen, wodurch Smalltalk initiiert und automatisiert wird. Der Unterricht erfolgt in der Zielsprache – Prinzip der funktionalen Einsprachigkeit. Semantisierung wird durch Mimik, Gestik und Körpersprache (Total Physical Response) unterstützt.

Download Infoblatt